Höhere Lieferbereitschaft für ein breites Portfolio
Mittelständischer Hersteller
Durch die vollständige Umstellung auf eine auftragsbezogene Endmontage
20% mehr Produktivität im ersten Schritt
Gerätebau
Mit der Einführung von Lean Production erhöhte sich die Produktivität deutlich.
45% weniger Bestand an Material
Elektrotechnik / Lichtsysteme
Deutlich weniger Kapitalbindung und Bestandsrisiken - gleichzeitig eine höhere Verfügbarkeit.

BE Business Engineers sind darauf spezialisiert, die Leistungsfähigkeit, die Wettbewerbskraft und den finanziellen Wert von Unternehmen zu verbessern. Wir stehen für eine Strategie, mit der Innovation von Prozessen und Produkten, mit der Entwicklung des internen Know-How und den richtigen Methoden und Systemen die Potenziale für mehr Effizienz und Flexibilität, eine höhere Profitabilität und organisches Wachstum besser auszuschöpfen.

Haben Sie den Eindruck, dass sich Ihr Unternehmen besser entwickeln könnte? Stimmen seine Produkte und Services eigentlich, trotzdem bleiben Umsätze und Renditen hinter den Erwartungen zurück? Fällt das Unternehmen eventuell sogar in wichtigen Bereichen zurück?

Wir beobachten immer wieder, dass die vielen kleinen Schwierigkeiten im Alltagsgeschäft ein hohes Maß an Zeit und Energie verschlingen, die dann nicht mehr für konstruktive Arbeit zu Verfügung stehen. Der Grad an Exzellenz misst sich direkt an der Verschwendung für ineffiziente Abläufe, Doppelarbeit, Feuerlöschaktionen u. ä., die nicht zur Wertschöpfung für Kunden...


Dipl.-Ing. Ulrich Hofmann
Geschäftsführender Partner
BE Business Engineers GmbH

Die auftragsbezogene Endmontage - in der die Varianten entstehen - ermöglicht es, alle Artikel innerhalb weniger Tage zu liefern und gleichzeitig weitgehend auf das Lager an Fertigwaren zu verzichten.
Mit der Einführung von Lean Production und einem entrsprechend angepassten Arbeitszeitmodell erhöhte sich die Produktivität deutlich. Gleichzeitig reduzierten sich die Durchlaufzeiten von Aufträgen und der Umlaufbestand.
... und gleichzeitig eine deutlich bessere Lieferbereitschaft. Ein neues Dispo-Verfahren und eine Reichweiten-Richtlinie ermöglicht es dem Unternehmen, die Bestände in einem optimalen Bereich zwischen niedriger Kapitalbindung und hoher Verfügbarkeit zu halten.
Termintreue ist die Fähigkeit von Unternehmen, präzise Liefertermine zuzusagen und diese Versprechen auch einzuhalten. Als Inhaber oder verantwortlicher Manager eines Unternehmens mit Auftragsfertigung oder des Maschinen- und Anlagenbaus wissen Sie, wie wichtig dieser Erfolgsfaktor ist und wie ...
Die Produktionsplanung legt die Reihenfolgen, Zeitpunkte und Ressourcen für Aufträge, Arbeitsgänge und sonstigen Aufgaben fest. Wie gut das gelingt, bestimmt maßgeblich die Produktivität, die Performance und den Servicegrad einer Fabrik. Unser Check zeigt Ihnen das Potenzial für Verbesserungen ...